Im Rahmen der Hümmlinger Ferienpassveranstaltung fanden sich heute eine Gruppe Mädchen und Jungen auf dem Trail-Park-Gelände in Werlte ein. Aufgrund der vielen Anmeldungen mussten die Teilnehmer ausgelost werden. Erfreulicherweise fanden sich alle Teilnehmer mit technisch einwandfreien Bikes und Fahrradhelmen auf dem Gelände ein. Nachdem eine kurze Einweisung durch Franz Knese vom Radteam durchgeführt worden war, ging es zur Freude der Kids zur Sache. Dazu gehörte das technisch richtige Befahren der verschiedenen Hügel, ohne abzusteigen, das Überfahren von Wippen im Technikbereich, das Befahren des Pumptracks (Anm.: Ein Pumptrack ist eine speziell geschaffene Mountainbikestrecke. Das Ziel ist es, darauf, ohne zu treten, durch Hochdrücken des Körpers aus der Tiefe am Rad Geschwindigkeit aufzubauen) und zu guter Letzt das Herunterfahren vom 6 Meter hohen Starthügel mit Sprung über die drei unterschiedlich hohen Tables. Nach 90 Minuten waren die Kids sichtlich erschöpft und wurden mit einem Kaltgetränk und Bonbons belohnt. Ein weiterer Termin ist bereits in Planung.

Previous reading
Arbeitseinsatz
Next reading
Fahrtechniktraining 1